Alm-Turniermodus

Spielabend - 2., 16. und 30. Mai - Ghersburg

9. - 12. Mai - Spielerreise Thalhäusl  
9. Mai - Pegasus Spiele Clubtag
11. Mai - Catan Alm Match - Freundschaftsländerspiel Austria-Baiern


17. - 19. Mai - Aktion Brett-Spiel-Film Star Trek - Kino AIBVISION
28. Mai - Stadtbücherei - Wahl Aiblinger Spiel des Jahres - 30. Mai Ghersburg

 Tipps für Spiele
- im Wendelstein Anzeiger - Neu TZOLK`IN
- im Zwergerl Magazin
Neu ABSOLUTELY ENGLISH!, MONSTER-FALLE, SCHNAPPT HUBI!, WUNDERLAND

 

Home
Der Rahmen
weitere Turniere

Was wir machen werden:

Der Turniermodus

Das Turnier geht über vier Runden. Es sind keine Ausscheidungsspiele. Die Ergebnisse der einzelnen Spiele gehen in eine Liste. Die erzielten Werte  aller vier Spiele ergeben eine Rangliste aller Teilnehmer dieses Turniers. Die 16 besten Ergebnisse werden zum Spielezentrum Herne für die  bundesweite Rangliste übermittelt. 

Der Turnierablauf

Turnierbeginn ist um 11:00 Uhr. Es werden die beiden ersten Runden gespielt. Dann erfolgt eine Mittagspause. Nach den letzten beiden Runden schreiten wir zu Siegerehrung und Preisverteilung.

Auf diesem Turnier wird gespielt:

1 x Basisspiel
Mittagspause
3 x Basisspiel

Anmeldung

Um den Ablauf der Veranstaltung zügig zu gestalten, wird vor dem Beginn des Turniers ein Plan aufgestellt. In dem ist für jeden Spieler geregelt, am welchem Tisch und Platz der Teilnehmer in den einzelnen Runden spielt. Auf diesen Weg bemühen wir uns, dass die Chancen für jeden Teilnehmer möglichst ausgewogen sind.

Wir bitten um eine Kontaktaufnahme für die beabsichtigte Turnierteilnahme.

Anmeldung erforderlich!

Einige Tage zuvor ist ein Termin für den Anmeldeschluss vorgesehen. Wer unangemeldet zum Turnier erscheint, muss auf einen freigewordenen Platz hoffen.

Anmeldungsangaben für das Turnier per Mail

Preise

Für die Sieger des Turniers wird es einige Spiele zu gewinnen geben und an Trostpreise ist ebenfalls gedacht. Als außergewöhnlicher Preis sind handgemachte Materialsäckchen vorgesehen.

Veranstaltungsort

Für die Austragung des Turniers stellt uns eine Alm-Hütte bei schönem Wetter den Biergarten zur Verfügung, bei unbeständigem Wetter geeignete Räume. Die Hütte  ist bewirtschaftet. Für die Verköstigung werden klassische Brotzeiten und einfache Gerichte angeboten.