Das Kartenspiel

Spielabend - 5. und  19. Okt. 19 Uhr  - Ghersburg
14. Okt Familien-Spieltag 15 Uhr
Chronik der Spielabende

Spieletreff-Präsenz - Stadt und Vereine stellen sich vor - 7. Okt. Kurhaus

Spielerreise Thalhäusl  - nun 10 Tage 
9. - 18. Juni 2017 - Fronleichnam und zwei Wochenende

Wahl des Aiblinger Spiel des Jahres
im Thalhäusl, in der Stadtbücherei und der Cafeteria der Ghersburg
Titelträger 2017: KINGDOMINO

 neue Tipps für Spiele

- im Wendelstein Anzeiger
SHEEP & THIEF

- im Magazin himmeblau
YOKOHAMA

Home

Das Kartenspiel!

Dominion  

Ein Kartenspiel mit einem neuen Spielkonzept sorgt seit dem Herbst 2008 für große Begeisterung. Dabei sind Gelegenheits- wie Vielspieler gleichfalls von Dominion erfreut. Der leichte Einstieg, die Kurzweil in der Partie und die Spieltiefe stellen jeden Anspruch zufrieden und begründen den Erfolg. Das Kartenspiel hat im diesem Jahr viele Auszeichnungen erhalten.

Die Spieler schlüpfen für die Partie in die Rolle eines Monarchen, der sein Reich ausbauen möchte. Mit der Vorsetzungen von geringen Mitteln soll sich der Spieler im Laufe der Partie entwickeln. Es gilt über Aktionen und Käufe möglichst viele Provinzen einzunehmen. Am Schluss gewinnt der Spieler mit der größten Dominion

Dominion "Was für eine Welt" 
Edition I


Autoren: Donald X. Vaccarino
Illustration: Matthias Catrein und Michael Menzel (Cover)
Verlag: Hans im Glück
Alter: ab 8 Jahren
Anzahl Spieler: 2 - 4
Spieldauer: 30 bis 45 Minuten
Spieltyp: Karten-Optimierungsspiel

Auszeichnungen im Jahr 2009
Spiel des Jahres
Deutscher Spielepreis
À la Carte

Rezensionen bei luding

Eine sehr gute Video-Anleitung vom Verein Spiel des Jahres erleichtert den Einstieg für dieses Spiel.  
Spiel des Jahres e.V. - Videoerklärung Dominion