Die Nominierten 2016

Spielabend - 1. und  29. Mai 19 Uhr  - Ghersburg
Chronik der Spielabende

Spielerreise Thalhäusl  - NEU!  nun 10 Tage 
9. - 18. Juni 2017 - Fronleichnam und zwei Wochenende
Familien-Spieltag - 11. Juni 10 Uhr

Wahl des Aiblinger Spiel des Jahres
im Thalhäusl, in der Stadtbücherei und der Cafeteria der Ghersburg

 neue Tipps für Spiele

- im Wendelstein Anzeiger
CRAZY RACE

- im Magazin himmeblau
Das Orakel von DELPHI

Home
Wahl 2017

Auf welche Bretter der Aiblinger steht!

Das „Aiblinger“ Spiel des Jahres

Die offizielle Auszeichnung Spiel des Jahres wird im Juli ausgesprochen. Die Nominierung der relevanten Titel wird von der Brettspielgruppe zum Anlass genommen, das Spiel des Jahres der Aiblinger festzustellen. 

Auf dem Spielewochenende Thalhäusl vom 25. bis zum 29 Mai besteht Gelegenheit sich an der Aktion zu beteiligen.

Auf Treffen der Brettspielgruppe, am 2. Juni, wird die Aiblinger Zockerbande einen Spieletest im Rahmen dieser Aktion ausrichten. Es wird um 19 Uhr in der Cafeteria der Ghersburg (-str.9) begonnen, unter den nominierten Spielen das Beste zu wählen. 

Am Wochenende laden die Stadtbücherei und die Brettspielgruppe zu der Aktion Aiblinger Spiel des Jahres ein. Am 3. und 4. Juni können die Brettspiele in der Stadtbücherei ausprobiert und bewertet werden. Die Aiblinger Zockerbande wird allen Interessierten über eventuelle Regelhürden hinweghelfen.

 

Die Grundlage für die Aktion

Die Auszeichnung Spiel des Jahres ist das weltweit anerkannteste Prädikat für Gesellschaftsspiele. Ein unabhängiges Gremium von fachkundigen Journalisten testet die jüngsten Neuveröffentlichung und trifft eine Wahl für Auszeichnungen. Am 18. Mai wurden von der Jury "Spiel des Jahres" die nominierten Titel bekannt gegeben.

Verein Spiel des Jahres e.V.

Die Nominierungen

CODENAMES

Autor: Vlaada Chvátil
Illustration: Tomáš Kučerovský
Verlag: Czech Games Edition
Alter: ab 14 Jahren
Anzahl Spieler: 2 - 8
Spieldauer: 15 Minuten
Spieltyp: Wett-Raten zweier Teams mittels Assoziationen
um die ihnen zugeordneten Begriffe in einer Kartenauslage

Rezensionen bei Luding
IMHOTEP

Autoren: Phil Walker-Harding
Illustration: Michaela Kienle
Verlag: Kosmos
Alter: ab 10 Jahren
Anzahl Spieler: 2 - 4
Spieldauer: 40 Minuten
Spieltyp: Baumeister legen sich
beim Herstellen von Monumenten ins  Zeug
und spielen beim Werkeln gegenseitig Schicksal

Rezensionen bei Luding
KARUBA

Autoren: Rüdiger Dorn
Illustration: Claus Stephan
Verlag: Haba
Alter: ab 8 Jahren
Anzahl Spieler: 2 -4
Spieldauer: 40 Minuten
Spieltyp: Wett-Wege-Erkunden durch den Dschungel zu den Tempeln - mittels synchrones Plättchenlegens  
Rezensionen bei Luding
 

Video-Vorstellung von Hunter & Cron